Nächtigung

Die Freiwillige Feuerwehr Gastern hat einen Campingplatz und ein Gemeinschaftsquartier vorgesehen.

Campingplatz

Der Campingplatzbefindet sich ca. 500 m vom Bewerbsplatz entfernt. Neben dem Zeltplatz kann das Fahrzeug abgestellt und geparkt werden. Für Campingwagen und KFZ mit Anhänger ist ebenfalls ein Aufstellplatz vorgesehen.

Die Anmeldung für alle Zeltplätze bzw. Wohnmobile/Wohnwagen erfolgt über die Homepage unter www.lflb2018.at. Nach erfolgter Anmeldung mittels Zeltplatzanmeldeformular wird der benötigte Stellplatz bei der Anmeldung in der Festkanzlei verrechnet und direkt am Campingplatz zugeteilt.

Ein Zeltstellplatz für ein Mannschaftszelt hat die Größe von ca. 10 x 8 m, für die Benutzung ist eine Gebühr pro Stellplatz zu entrichten, die bei der Anmeldung am Anreisetag in der Festkanzlei zu begleichen ist. Weiters ist eine Kaution pro Stellplatz zu hinterlegen, die am Abreisetag nach der Übernahme des gereinigten Stellplatzes durch die Zeltplatzaufsicht rückerstattet wird.

Das Betreiben von eigenen Stromerzeugern bzw. entzünden offener Feuer ist nicht gestattet. Der Campingplatz verfügt über ausreichend WC-Einrichtungen sowie Dusch- und Waschgelegenheiten, welche durchgehend zu Verfügung stehen.

Gemeinschaftsquartier

Die Gemeinschaftsquartiere befinden sich in der Schule der Kautzen (5km entfernt). Pro Person wird ein Unkostenbeitrag pro Person eingehoben und eine Kaution pro Person, die dann nach Endabnahme am Abreisetag rückerstattet wird.

Der Veranstalter wünscht euch viel Erfolg und gute Unterhaltung
bei uns in der Region!