Das neue Bewerbsgelände

…noch besser in der Geländestruktur, noch besser in der Kompaktheit der einzelnen Elemente. So präsentierte Gerald Dimmel bei der Mitgliederversammlung der FF-Gastern den Bewerbsplan „neu“. Die Verträge der Grundstückseigentümer und deren Pächter sind unter Dach und Fach, und bald geht es los, mit der Vermessung der Grundstücke für weitere Vorarbeiten um Bewerb. Den Plan des Bewerbsgeländes im aktuellen Stand finden sie hier.

Das könnte Dich auch interessieren...