Neuer Bewerbsplatz fix abgesegnet

Am 25. April kam der Bewerbsleiter der Landesfeuerleistungsbewerbe Anton Weiss mit einem Teil seines Teams um den Bewerbsplatz „Version 2“ zu begutachten. Nach positiver Bewertung des Bewerbsplatzes, Staffellaufes und Firecupgeländes wurden die Details im „Irmi’s Cafe“ besprochen. Es wird sich wohl an der Bewerbsplatzstruktur, wie es in der „Version 2“ geplant wurde nicht mehr viel ändern.

[slideshow_deploy id=’2419’]

 

Das könnte Dich auch interessieren...