Dietmar Fahrafellner ist Weinpate für den Bewerbswein 2018

„Tigris 2017“ heißt der offizielle Bewerbswein für die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2018 in Gastern. Am Dienstag wurde der Wein von Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner beim Weingut Steiner in Langenlois aus der Taufe gehoben.

Mitglieder der Feuerwehr Gastern, Funktionäre der Abschnitts- und des Bezirksfeuerwehrkommandos, Bezirkshauptmann Mag. Günter Stöger, der Bezirksfeuerwehrkommandant von Krems OBR Martin Boyer und Taufpate Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner kamen zur Segnung nach Langenlois. Musikalisch wurde der Festakt – wie auch beim Bezirksfeuerwehrtag – vom „Feuerwehr-Chor“ aus Sparbach. Winzer Martin Steiner stellte „Tigris“ (lateinische für Tiger, dem Maskottchen für die Landesbewerbe 2018), ein Jahrgang 2017, vor. Pfarrer Joachim Zitko nahm anschließend die Segnung vor. LBD Dietmar Fahrafellner überreichte nach der Segnung dem Winzer Martin Steiner und dem Kommandanten der FF Sparbach OBI Walter Katzinger einen aus Holz handgeschnitzten Florian.

 

Das könnte Dich auch interessieren...